Gras

 

Die beste Wiesenpflanze, das

ist wohl das schöne, grüne Gras!

Doch gibt es davon allerorten

viel tausendfach verschied´ne Sorten.

Die Menschheit würde es nicht geben,

hätt´ sie nicht Gras genug zum Leben.

Nicht nur, weil es sich sehr bewährt

und unser Vieh so gut ernährt,

auch Roggen, Weizen und der Reis

sind Gräsersamen, wie man weiß!

 

Darum, bei der Naturbetrachtung

verdienen Gräser höchste Achtung!

 

 

Der Rohrschwingel – Festuca arundinacea – liebt etwas feuchtere Standorte, ist beim Weidevieh weniger beliebt, doch es ist ein stattliches, in der Jugend schön glänzendes Gras.