Der Knollenblätterpilz

 

 

 

 

 

Wenn eine Hexe lacht, dann gilt's

dem weißen "Knollenblätterpilz".

Wenn sie mit ihren spitzen Fingern

verstohlen greift nach diesen Dingern,

um sie dem Gulasch beizumischen

und appetitlich aufzutischen,

dann gibt das eine kalte, bleiche

und abgemurkste tote Leiche.

 

Amanita phalloides v.verna     Sehr giftig!

Weit verbreitet in Laub- und Nadelwäldern, auch auf Wiesen.

Es gibt verschiedene Farbvariationen.

Der Stiel hat eine Manschette und an der Basis eine knollenartige Verdickung.

Er wird bis zu 15 cm hoch.