Die Krause Glucke

 

 

 

 

Sie fühlt sich unter Eichen wohl

und sieht fast aus wie Blumenkohl,

sie heißt jedoch, wenn ich sie nenne,

"Judenbart" auch "Fette Henne",

"Krause Glucke", "Bärentatze".

Auf jeden Fall gibt's ein Geschmatze

bei solchem feinen Pilzgericht.

Darauf verzichten würd' ich nicht!

 

 

 

 

 

Auch Korallenpilz - Sparassis crispa  

                Wohlschmeckender Speisepilz !

In Eichen- und Kiefernwäldern, oft auf Wurzeln alter Bäume oder Strünken aufsitzend, blumenkohlähnliches Aussehen, mitunter über 30 cm breit.