Die Lorchel

 

 

 

 

Die "Lorchel" aber duftet gut,

bemerkenswert ist auch ihr Hut,

weil er so fromm zum Himmel weist,

der Pilz auch "Bischofsmütze" heißt.

Doch lass' dich nur von seinem keuschen

und braven Anblick niemals täuschen,

sein Gift wird dich vor allen Dingen

ganz ungesäumt ins Jenseits bringen.

 

 

Hier die Herbst-Lorchel

Gyromitra infula     Tödlich giftig!

Wächst in Nadelwäldern.

Hut unregelmäßig lappig gewunden, hohl, rotbraun, über 8 cm breit.