Efeufrüchte

 

 

Der Efeu ist gar wohlbekannt,

er kriecht am Haus und an der Wand

mit vielen seiner kleinen, süßen

und ungestümen Wurzelfüßen

oft zwanzig Meter hoch hinauf,

da hält ihn nichts und niemand auf.

Dann blüht er auch, nicht zu bescheiden,

das läßt sich wirklich nicht vermeiden.

Und schließlich läßt er Jahr für Jahr

auch Früchte reifen, das ist klar.

 

Jedoch vor denen warne ich,

denn sie sind wirklich fürchterlich!

Sagt es besonders jedem Kind,

daß diese Früchte giftig sind!

 

 

Efeu - Hedera helix- Efeugewächs

blüht vom Spätsommer bis zum Winter

manche Früchte reifen daher erst im Frühjahr, sie werden blau und werden gerne von Amseln gefressen. Für den Menschen sind sie giftig - alte Arzneipflanze