Schlehdorn

 

Schlehdorn, Schwarzdorn - Prunus spinosa L.

Bis 4m hoher dorniger Strauch, selten ein Baum.

Blätter bis 5cm lang, gesägt, Blüten  kurz vor

 Laubausbruch, bis 1.5cm breit, weiß, in großen

Mengen. Früchte kugelig auch bis 1.5cm dick,

blauschwarz und blau bereift.

Erst  nach Frost genießbar.

 

Der Schlehdorn ist meist nur ein Strauch,

doch in die Au gehört er auch.

Bevor die Blätter sich noch zeigen,

trägt er schon Blüten an den Zweigen.

Da eilen flink herbei die Bienen,

um sich am Nektar zu bedienen.

 

Die Menschen haben nichts dagegen,

weil sie die blauen Früchte mögen,

und weil sie gerne danach greifen,

wenn sie im Herbst dann endlich reifen.

Auch wenn die Dornen noch so kratzen,

beim „Schleherlschnaps“ hört man sie schmatzen.