Spinnennetz

Das, was im Sommer war versteckt,      Beschädigtes Netz einer Trichterspinne -

 das hat der Winter aufgedeckt,                   Tegenaria ferruginea an einer

 und hat zum Hohn es auch noch sacht   Wildfütterung  im Wald,   in Europa

 mit Reif bezogen, schön gemacht.           ca 30 Arten, nicht alle überwintern

                                                                

Dies Haus jedoch, es ist ein Jammer,

war einmal eine Speisekammer,

und was sie füllte, kam im Bogen

von selber fast herbeigeflogen.

 

Der Spinne macht das keine Sorgen,

sie setzt sich dick und wohlgeborgen

in einer warmen Ritze nieder.

Im nächsten Frühling kommt sie wieder

und wird voll Mut und Selbstvertrauen

ein neues Netz als Falle bauen.