Wilde Karde

 

Die Karde wuchs im Blumenflor

wohl einen Meter hoch empor

und trug den dicken Kopf zuletzt

mit wilden Blüten dicht besetzt.

 

Nun ist sie alt, ihr Kleid ist schlicht,

doch hässlich ist die Karde nicht!

Ein jeder sagt, der sie gesehn:

Die alte Karde, sie ist schön!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wilde Karde - Dipsacus fullonum

Kardengewächs - 5 Arten

alte Volksarzneipflanze

beliebt in Trockensträußen